Die neusten Beiträge

Test

Extra für Ihr Yoga Training entwickelt

Wenn man an Yoga denkt, so wird das meist nur auf eine Yogamatte reduziert. Doch Yoga mit seiner Vielzahl an Übungen die der Entspannung, der Ruhe und Erholung dienen können, können aber wesentlich umfangreicher sein. Gerade durch die Nutzung von verschiedenem Hilfsmittel, wie zum Beispiel einem Kopfstandhocker. Gerade aufgrund dieser Hilfsmittel sind auch eine Vielzahl an verschiedene Übungen möglich.

Hilfsmittel für das Yogatraining

Yoga kann sehr vielfältig sein, gerade durch die unterschiedlichen Übungen die es gibt. Neben den Übungen, die man auf der klassischen Yoga-Matte durchführen kann, gibt es noch eine Vielzahl an weiteren Hilfsmitteln. Zu diesem Hilfsmittel gehören zum Beispiel ein Kopfstandhocker, ein Meditationskissen oder aber auch ein Yoga Block. Alleine durch die Begrifflichkeiten kann man schon erkennen, wie unterschiedlich die Hilfsmittel sind und wie man diese einsetzen kann. Gerade das ist nicht unwichtig, je nachdem was für Übungen man machen möchte. Mit einem Meditationskissen sind andere Übungen möglich, als mit einem Kopfstandhocker. Mit einem solchen Hocker kann man auch längere Zeit ohne Probleme und Aufwand einen Kopfstand machen, wenn man entspannen möchte. Anders sieht es wieder mit einem Yoga Block aus, mit diesem Block lassen sich eine Vielzahl an Übungen zur Entspannung und Ruhe durchführen.

Natürlich ist an dieser Stelle auch die Yoga-Matte nicht zu vernachlässigen. Auch über diese sind verschiedene Übungen möglich. Zudem bietet sich eine Yoga-Matte auch dahingehend an, dass diese zum Beispiel als Unterlage für Übungen mit dem Yoga Block sein kann. Was für ein Übungshilfsmittel sich anbietet, hängt im Wesentlichen von den Übungen ab. Hier sollte man sich gerade vor der Anschaffung der einzelnen Hilfsmittel, sich die Übungsmöglichkeiten ansehen. Auf dieser Basis kann man dann entscheiden, ob sich zum Beispiel ein Hocker für den Kopfstand anbietet oder nicht und dafür eher ein Block. Hier kommt es natürlich auch im Wesentlichen darauf an, wie geübt man ist und in welcher körperlichen Verfassung man sich befindet.

Vergleichen der Produkte

Egal ob jetzt Yoga Matte, Hocker, Block oder Meditationskissen, sollte man sich die Produkte vor der Anschaffung ansehen. Die Produkte können je nach Marke und Hersteller sich in der Verarbeitung, bei den technischen Details wie der Größe, beim Design und letztlich auch bei den damit verbundenen Kosten unterscheiden.

Wie groß die Preisspanne zwischen den einzelnen Produkten sein kann, zeigt sich gerade bei den Blocks für Yogaübungen. So kosten diese je nach Anbieter ab 2.55 und reichen bis zu 30.00 Euro. Durch das Internet und den Vergleichsmöglichkeiten zu den Angeboten aus den Shops kann man sich hier einen umfassenden Eindruck verschaffen. Und so auch wesentlich seine Kaufentscheidung fällen.

Ein ähnlicher Artikel auf der Webseite.

 

Emma Swiss

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge x